Taekwondo KUP-Prüfung am 20.03.2014 in Neustadt a Rbge.

Am 20.03.2014 stellten sich beim Arena Taekwondo Verein Neustadt 17 Taekwondoschüler ihren Prüfungen, um ihre neu erworbenen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und die Prüfung zum nächsten Kup abzulegen. Geprüft wurden Grundkenntnisse des Taekwondo, wie z.B. Grundstellungen, -Fußtritte und -handtechnicken zur Verteidigung und zum Angriff. Diese Grundtechnicken mussten dann in einem Kampf gegen einen imaginären Gegner (der sog. Poomsae) vorgeführt werden. Weitere Prüfungsaufgaben waren der Freikampf und der Bruchtest. Außerdem waren Fragen zu den vorgeführten Technicken und ihren koreanischen Bezeichungen zu beantworten.

Alle Prüflinge konnten die ihnen gestellten Aufgaben mit zum Teil guten Noten erfüllen.

Prüfung14.20.03