Erfolgreiche Prüfung zum 8. Dan

Ernennung zur Nachfolge von Großmeister Lee Bum-I

 

Am 09.06.2018 fand in Hannover eine außergewöhnliche Taekwondo Dan- Prüfung statt. Das erste Mal im Wirken von unserem Meister, der DKK Präsident Großmeister Lee Bum-I (9. Dan), welcher seit 1966 in Deutschland Taekwondo unterrichtet und in über 50 Jahren über 1000 Schwarzgürtel (Dan- Träger) ausgebildet hat, wurden wir als seine Meisterschüler zum 8. Dan geprüft. Die technische Prüfung wurde nach der Prüfungsordnung des Deutsch- Koreanischen- Kulturbund e.V. (DKK), welcher vom Kukkiwon (World Taekwondo Headquarter) anerkannt ist, durchgeführt.

Unsere Prüfung haben wir mit gutem Erfolg bestanden und sind von nun an Träger des 8. Dan. Großmeister Lee Bum-I hat uns als offizielle Nachfolger bestätigt und ernannt.

Wir betreiben die Kampfkünste seit den 70er Jahren und arbeiten als Team in Hannover und Neustadt mit unseren Taekwondo Schulen, bzw. Vereinen zusammen, organisieren gemeinsam Turniere, überregionale und internationale Lehrgänge, sowie eigene Dan- Prüfungen.

Als anerkannte Großmeister lehren wir im Sinne von Großmeister Lee Bum-I. Wir sind international lizensierte Kukkiwon-Prüfer und Instruktoren (World Headquarter-Korea) und dürfen offiziell Dan- Prüfungen nach dem Standard des Kukkiwon abnehmen. Ebenso sind wir im Vorstand des Deutsch- Koreanischen Kulturbund e.V. (DKK), welcher von Meister Lee 1979 gegründet worden ist, um die deutsche und koreanische Kultur zusammenzuführen, mit Integration der koreanischen Kampf- und Bewegungskünste. Der DKK e.V. ist der erste Taekwondo- Verband in Deutschland und hat seit 1986 die internationale Kukkiwon-Anerkennung.

Großmeister Amin Human 8. Dan | Großmeister Sven Angersbach 8. Dan