DKK Pokal 2016

&

50 Jahre Taekwondo in Deutschland

 

Am 28.05.2016 fand die Deutsche Taekwondo- Meisterschaft wieder einmal in der Sporthalle der KGS- Sporthalle statt. Es wurden neben den Kämpfen und Bruchtesten der Teilnehmer auch Kampfkunstdemonstrationen von mehreren Großmeistern und DAN- Träger gezeigt. Hier wurde dann deutlich, was der eigene Körper, nach langem Training und Ausdauer, an Leistung erbringen kann.

Ausrichter waren auch dieses Mal der Neustädter Arena Taekwondo Verein e.V. unter der Leitung von Großmeister Amin Human (7.DAN/WTF) sowie Großmeister Sven Angersbach (7. DAN/ WTF  (Mudo- Schule Hannover) und das Sportcenter Munhwa unter der Leitung von Großmeister Lee, Bum-I (9. DAN/ WTF) der unter anderem beide vorgenannten Großmeister ausgebildet hat.

Vor 50 Jahren wurde der koreanische Großmeister Lee, Bum-I, aus Korea, nach Deutschland entsendet um den koreanischen Nationalsport in Deutschland zu verbreiten.  Damals noch völlig exotisch, seit dem Jahr  2000 sogar Olympische Disziplin.

Wir haben uns gefreut, dass ausgerechnet, dieses große Ereignis, in Neustadt stattgefunden hat. Es waren einige koreanische Großmeister anwesend  um den Feierlichkeiten beizuwohnen.

Eröffnet wurde das Sportliche Großereignis vom stellvertretenden  Bürgermeister der Stadt Neustadt, Herrn Werner Rump.