POOMSAE – GYORUGI – HOSINSUL – LEHRGANG 2019 / Schweiz

Auf Einladung vom Schweizer Taekwondo- Dachverband MunHwa reisten der Großmeister Lee-Bum I. (9. DAN) aus Hannover, Großmeister Amin Human vom Arena Taekwondo Verein Neustadt (8. DAN) und Großmeister Sven Angersbach von der Mudo- Schule Hannover (8. DAN) kürzlich nach Zürich in die Schweiz, um dort einen Taekwondo- Lehrgang zu leiten. Insgesamt nahmen über 30 Sportler aus verschiedenen Vereinen daran teil. Inhalte des über vier Stunden dauernden Lehrgangs waren das Formenlaufen (Poomsae), Kampf (Gyorugi) und Selbstverteidigung (Hosinsul) für Einsteiger bis hin zum Meister. Am Ende erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und man war sich schnell einig, diese außerordentlich erfolgreiche Veranstaltung im nächsten Jahr am 11.07.2020 zu wiederholen. Zudem werden die Schweizer Vereine TKD Wehntal, TKD Uster, Sportcenter MunHwa Churo als neue Mitgliedsvereine dem Deutsch- Koreanischen Kulturbund (DKK) beitreten. Seinerseits der erste Taekwondo Dachverband Deutschlands.